Design dank neuer Technik

peopleEine Firmen-Homepage ist schon seit Jahren wichtiger Bestandteil eines jeden professionellen Unternehmens. Diese Wettbewerbssituation der kleinen und mittelständigen Unternehmen verlangt neue Methoden und den Einsatz innovativer Techniken, um auch in Zukunft zu bestehen. Ganz vorne dabei ist die heutige Entwicklung der internetfähigen Endgeräte wie Smartphones und Tablets.
Durch die technische Entwicklung steigen die Erwartungen an Webseiten und Suchergebnisse. Kunden benutzen mobile Geräte mit unterschiedlichen Displays und erwarten Geschwindigkeit Komfort. Was es für Ihr Geschäft bedeutet und auf welche wichtigen Faktoren sich achten sollten erfahren Sie nun im Folgenden.

Was ist „Responsives Design?“

responsive-webdesign-waterdotDie technischen Möglichkeiten beeinflussen unser Verhalten mehr als je zuvor. Wann haben Sie das letzte Mal in den gelben Seiten geblättert? Richtig, heute geht der Griff zum PC, Tablet oder Smartphone. Und hier greift responsives Design, indem sich die Webseite dem Gerät automatisch anpasst. Veraltete Internetseiten haben es heute sehr schwer. Sie erscheinen schlecht lesbar und man ist häufig genötigt zu korrigieren um den Inhalt klar erkennen zu können. Noch schlimmer wird es, wenn man ständig manuell vergrößern muss. Das vergrault den Besucher und macht den Kunden unzufrieden.
Responsives Design ist die Antwort auf das Problem. Design und Technik werden so entwickelt, um voll automatisch zu erkennen welcher Seitenaufbau notwendig ist. Bessere Ladezeiten, leichte Eingabemöglichkeiten, übersichtliches Navigieren und eine gute Orientierung sind das Ergebnis.

Zusammengefasst sind wir in einem neuen Zeitalter des Internets angekommen. Alte Webseiten sind schlicht weg inkompatibel geworden. Aus WWW wird MMM: Mobil, modern und maßgenschneidert.